Diamobil – Assistenzdienst auf Anruf

Diamobil – Assistenzdienst auf Anruf
Vogtlandblick 19
08209 Auerbach

(0 37 44) 2 24 93 09
(01 76) 12 61 30 73

Diamobil – Der Ansprechpartner für alle,

  • die ohne Begleitung und Hilfe nicht am gesellschaftlichen Leben teilhaben können
  • die Begleitung und Hilfe in häuslicher Umgebung benötigen
  • deren Angehörige und Bezugspersonen zeitweise Entlastung erfahren möchten

Unser Service richtet sich u.a. an:

  • Menschen mit demenzbedingten Einschränkungen
  • Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit psychischen Störungen
  • Menschen mit körperlicher Behinderung

Diamobil – bietet Begleitung als Einzel- oder Gruppenangebot,

  • im Alltag und im Haushalt
  • bei Freizeitaktivitäten und Urlaubsfahrten
  • als Schulassistenz in Schule, Ausbildung und Beruf
  • im Rahmen des persönlichen Budgets
  • im Rahmen inklusiver Gruppenangebote

Diamobil – Finanzierungsmöglichkeiten

  • SGB XI (Zusätzliche Betreuungsleistungen oder Verhinderungspflege), SGB XII (Eingliederungshilfe- bzw. Teilhabeleistungen) oder das Persönliche Budget. Besuchen Sie uns in unseren Räumlichkeiten oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!
Diamobil – so finden Sie uns
Der Diamobil – Assistenzdienst befindet sich im Haus Am Bendelstein, A.-Schubert-Str. 19a in Auerbach. Das Büro ist im 2. Obergeschoss und behindertengerecht über Aufzug erreichbar. Auf gleicher Etage stehen ein großer Gruppenraum mit angrenzendem Küchenbereich, ein Ruheraum sowie sanitäre Anlagen, sämtliche behinderten-gerecht ausgestattet, zur Verfügung. Für Sport und Spiel gibt es im Kellergeschoss einen Sportraum sowie ein Billardzimmer.
Die Bushaltestelle „Reumtengrüner Straße“ ist ca. 200 Meter entfernt. Hier hält der Citybus. Die Stadt Rodewisch und der Waldpark Grünheide sind außerdem mit direkten Linien erreichbar. Etwa 300 Meter sind es bis zur Haltestelle „Am Bendelstein“ der Vogtlandbahn mit Anschluss an die Linien Plauen/Hof und Falkenstein/Klingenthal.
Von 2006 - 2008 wurde das Haus durch den Träger grundlegend saniert.
Ein umzäuntes Grundstück von knapp 3.000 qm ermöglicht den Aufenthalt und die Bewegung im Freien, insbesondere bei Einzel- und Gruppenangeboten. Sie werden, wie die Räume des Kellergeschosses, gemeinsam mit den beiden ebenfalls im Haus untergebrachten Bereichen des Trägers, dem Förder- und Betreuungsbereich der Werkstatt für behinderte Menschen und dem Kindergarten, einschließlich
heilpädagogischer Gruppe, genutzt.
Buchungswünsche unserer schönen neuen Räumlichkeiten können gerne an uns gerichtet werden.
Downloads

Flyer DIAmobil – Assistenzdienst auf Anruf
(PDF, 714.16 kB)