Diamobil – Assistenzdienst auf Anruf

Diamobil – Assistenzdienst auf Anruf
Vogtlandblick 19
08209 Auerbach

(0 37 44) 2 24 93 09
(01 76) 12 61 30 73

Unser Service für Menschen mit Behinderung und Assistenzbedarf
  • im Rahmen von häuslicher Einzelbetreuung
  • Gruppenangeboten
  • Schulassistenz
  • Kinderfrühstück Munterkund
  • Bella Donna – der etwas andere Frauenclub
  • Schulassistenz – gemeinsames Lernen in der Schule ermöglichen

Häusliche Einzelbetreuung

Häusliche Einzelbetreuung

Das Einzel-Betreuungsangebot  kann sehr individuell auf die Bedürfnisse der Menschen mit Assistenzbedarf und deren Familie abgestimmt werden.
Leistungen der Einzelbetreuung sind u.a.:

  • Betreuung in häuslicher oder außerhäuslicher Umgebung
  • Unterstützung bei der Planung und Struktur des Tagesablaufs
  • Förderung zur Führung eines selbstbestimmten Lebens
  • Grundpflege (Unterstützung bei Körperpflege, Essenreichen, Toilettengang…)
  • Bewegung, Spaziergänge, Gymnastik, Entspannung
  • Anregung zu und Unterstützung von sozialen Kontakten
  • Trainieren von Alltagsleistungen wie: Gemeinsame Erledigung der Hauswirtschaft, Einkauf und Zubereitung von Nahrung
  • Anregung und Unterstützung zum Erfassen von Alltagssituationen und entsprechendes Reagieren
  • Besuche von öffentlichen Freizeit-, Kultur- oder Sportangeboten
  • Üben und Praktizieren der Kommunikation, traditionell und mit modernen Medien (Gespräche führen, Telefonieren, Briefe schreiben, SMS, E-Mail)
  • Gedächtnistraining (Biographiearbeit, Spiele)
  • Orientierungstraining (zeitlich, örtlich)
  • Urlaubsplanung und -begleitung

Grundsätzlich wird den betreuenden bzw. pflegenden Angehörigen eine Möglichkeit der Entlastung sowie der Beaufsichtigung des Menschen mit Assistenzbedarf in seiner gewohnten Umgebung angeboten.
Bei entsprechendem Wunsch oder Bedarf besteht ebenso die Möglichkeit einer Betreuung in den Räumen des Diakonischen Werkes Auerbach.

Kinderfrühstück Munterkund

Kinderfrühstück Munterkund

Kinderfrühstück Munterkund
Für dich und deine Freunde mit und ohne Beeinträchtigung

Munterkund
Was erwartet Dich?
Gemeinschaft, Begegnung, Essen, Spiel, Musik und Spass
Wo gibt`s denn sowas?
bei uns im Diamobil
Wann geht es los?
Jeden ersten Samstag im Monat von 9:00–11.30 Uhr
Wo findet ihr uns?
A.-Schubert-Str. 19 a
08209 Auerbach
(0 37 44) 2 24 93 09
 

Flyer zum Downloaden...
(PDF, 195.33 kB)

Ein Angebot des Diamobil-Assistenzdienstes
in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Auerbach.

Bella Donna – der etwas andere Frauenclub

Bella Donna – der etwas andere Frauenclub

Bella Donna – der etwas andere Frauenclub
Der Frauenclub Bella Donna lädt alle Frauen mit und ohne Beeinträchtigung zum Tratschen, Kochen und Lachen ein!

Bella Donna
Wann geht es los?
Jeden ersten Donnerstag im Monat von 18:00–20:00 Uhr
Wo findet ihr uns?
A.-Schubert-Str. 19 a
08209 Auerbach
(0 37 44) 2 24 93 09
 
Anmeldungen
Über Anmeldungen freut sich Ihre Peggy Uhlig
vom Diamobil in Auerbach.
Rufen Sie uns einfach an unter Telefon: (0 37 44) 2 23 19 38
oder schreiben Sie uns
E-Mail:

Flyer zum Downloaden...
(PDF, 508.74 kB)

Schulassistenz

Schulassistenz

Schulassistenz – gemeinsames Lernen in der Schule ermöglichen.

Flyer zum Downloaden...
(PDF, 1.37 MB)

Diamobil – Der Ansprechpartner für alle,
  • die ohne Begleitung und Hilfe nicht am gesellschaftlichen  Leben teilhaben können
  • die Begleitung und Hilfe in häuslicher Umgebung benötigen
  • deren Angehörige und Bezugspersonen zeitweise Entlastung erfahren möchten
Unser Service richtet sich u.a. an:
  • Menschen mit demenzbedingten Einschränkungen
  • Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit psychischen Störungen
  • Menschen mit körperlicher Behinderung
Diamobil – bietet Begleitung als Einzel- oder Gruppenangebot,
  •  im Alltag und im Haushalt
  •  bei Freizeitaktivitäten und Urlaubsfahrten
  •  als Schulassistenz in Schule, Ausbildung und Beruf
  •  im Rahmen des persönlichen Budgets
  •  als Workshopreihe – „Lernen gemeinsam erleben“
Diamobil – Finanzierungsmöglichkeiten
SGB XI (Zusätzliche Betreuungsleistungen oder Verhinderungspflege), SGB XII (Eingliederungshilfe- bzw. Teilhabeleistungen) oder das Persönliche Budget.
Besuchen Sie uns in unseren Räumlichkeiten oder rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern!

Zusätzliche Mittel für Menschen mit Betreuungsbedarf

Zusätzliche Mittel für Menschen mit Betreuungsbedarf

Nicht immer wird nur noch gekürzt.
Irgendwann, genauer gesagt es war der 01.07.2008, kam auch beim Gesetzgeber an, was die Betroffenen schon längst wussten; Menschen mit Demenz, oder auch Schlaganfall oder auch geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung fallen durchs Rost der Pflegeversicherung. Die Not war (und ist !) groß).

So wurde im neuen Sozialgesetzbuch XI auch der § 45 novelliert. Für den Bedarf der o.g. Menschen  gibt es nun 100,- € (Grundbetrag) oder 200,- € (erhöhter Betrag) zusätzlich. Zusätzlich heißt, völlig unabhängig vom Vorhandensein einer Pflegestufe. Nach klar benannten Kriterien, die mindestens für den Grundbetrag meist von den genannten Betroffenen eindeutig erfüllt sind, wird eine Einschränkung der Alltagskompetenz überprüft. Dies geschieht durch den MDK.

Die bewilligten Mittel müssen dann allerdings in Leistungen eines anerkannten Dienstes münden. Wir, als Diakonie Auerbach, machen dem bedürftigen Personenkreis dazu vielfältige Angebote. Beispielhaft seien erwähnt die Demenzbetreuungsgruppe im Pflegezentrum Lindenallee und die große Palette der meist häuslichen oder außerhäuslichen Assistenzleistungen des Diamobil.

Diamobil – so finden Sie uns
Der Diamobil – Assistenzdienst befindet sich im Haus Am Bendelstein, A.-Schubert-Str. 19a in Auerbach. Das Büro ist im 2. Obergeschoss und behindertengerecht über Aufzug erreichbar. Auf gleicher Etage stehen ein großer Gruppenraum mit angrenzendem Küchenbereich, ein Ruheraum sowie sanitäre Anlagen, sämtliche behinderten-gerecht ausgestattet, zur Verfügung. Für Sport und Spiel gibt es im Kellergeschoss einen Sportraum sowie ein Billardzimmer.
Die Bushaltestelle „Reumtengrüner Straße“ ist ca. 200 Meter entfernt. Hier hält der Citybus. Die Stadt Rodewisch und der Waldpark Grünheide sind außerdem mit direkten Linien erreichbar. Etwa 300 Meter sind es bis zur Haltestelle „Am Bendelstein“ der Vogtlandbahn mit Anschluss an die Linien Plauen/Hof und Falkenstein/Klingenthal.
Von 2006 - 2008 wurde das Haus durch den Träger grundlegend saniert.
Ein umzäuntes Grundstück von knapp 3.000 qm ermöglicht den Aufenthalt und die Bewegung im Freien, insbesondere bei Einzel- und Gruppenangeboten. Sie werden, wie die Räume des Kellergeschosses, gemeinsam mit den beiden ebenfalls im Haus untergebrachten Bereichen des Trägers, dem Förder- und Betreuungsbereich der Werkstatt für behinderte Menschen und dem Kindergarten, einschließlich
heilpädagogischer Gruppe, genutzt.
Buchungswünsche unserer schönen neuen Räumlichkeiten können gerne an uns gerichtet werden.
Downloads

Flyer DIAmobil – Assistenzdienst auf Anruf
(PDF, 714.16 kB)

Flyer DIAmobil  – Unser Programm 2017 (Urlaubsangebote, Tagesausflüge, Kurse)
(PDF, 3.14 MB)