Erlebnispädagogik für Schulklassen

Erlebnispädagogik
Andreas-Schubert-Str. 19 a
08209 Auerbach

(0 37 44) 18 40 69
(0 37 44) 18 27 92
0176 12613047

ERLEBNISPÄDAGOGIK FÜR SCHULKLASSEN
Kinder und Jugendliche haben eine hohe Erwartungshaltung wenn es sich um Ausflüge im schulischen Rahmen handelt. Die Vorstellungen von Schülern stimmen nicht immer mit denen der Lehrer überein. Wir möchten Ihnen mit unserem erlebnispädagogischen Konzept eine weitere Möglichkeit schaffen und Ihnen ein individuelles Programm anbieten.
 
Unser Angebot richtet sich an Schulklassen ab der 5. Klasse mit dem Ziel der Gestaltung und Durchführung eines oder mehrerer erlebnisreicher Tage. Dies wird sich an den Bedürfnissen der Schulklassen und ihren Lehrern orientieren. In einem Vorgespräch möchten wir mit Ihnen über Ihre Klasse sprechen und für Sie ein Programm gestalten.

Unsere Mitarbeiter sind ausgebildete Sozial-, Wildnisund Erlebnispädagogen, die sich im Rahmen der Jugendhilfe im gesamten Vogtlandkreis regelmäßig mit den Bedürfnissen von Kindern/Jugendlichen, Lehrern und Familien auseinandersetzen.

Pädagogik hat die Aufgabe, junge Menschen „fit“ für das Leben zu machen. Hier können wir Ihnen eine Alternative zum Schulalltag bieten.
So könnte ein Tag aussehen - Thema Teamwork
Begrüßung, Aufwärmspiele
Kooperationsspiele 1
(Bleistift-Deal, Zahlenflut, Gefangenen-Dilemma)
Reflexion - Was macht ein gutes Team aus?
(ca. 3,5 Std.)

Mittagspause

Kooperationsspiele 2
(Säureteich, Blindflug, Mohawk Walk)
Reflexion - Auseinandersetzung mit Emotionen,
Rollen, Kommunikation in der Gruppe
Outdoor Kochen am Lagerfeuer (ca. 3,5 Std.)
Gruppen ab 20 Teilnehmer
Kosten 20,- € pro Teilnehmer
Haben Sie noch Fragen?
Gern führen wir den Tag in Ihrer Umgebung durch.

Kontakt:
Christian Arndt, Soziale Arbeit (BA)
Wildnis- und Erlebnispädagoge
Schreiben Sie uns, oder rufen Sie einfach an... wir freuen uns!
Downloads

Flyer Erlebnispädagogik für Schulklassen
(PDF, 896.48 kB)

Zurück