Über uns

„Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind. Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig, und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben sondern auch bis zuletzt Leben können.“

Mit diesen Worten von Cicely Saunders, einer Mitbegründerin der modernen Hospizbewegung und Palliativmedizin möchten wir unterstreichen, dass es ein besonderes Anliegen unseres Diakonievereins ist, Menschen zu unterstützen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe angewiesen sind.

Unter dem Leitmotiv „dem Lebensfaden Halt geben“ möchte die Diakonie Auerbach ihren Gästen im Hospiz Vogtland einen Ort der Geborgenheit geben, an dem unheilbar kranke und sterbende Menschen bis zum letzten Augenblick in einer familiären Atmosphäre lachen und weinen, leben und sterben können.

Haben Sie noch Fragen?
Schreiben Sie uns, oder rufen Sie einfach an unter Telefon: (0 37 45) 7 49 68-0 ... wir freuen uns!
Ansprechpartnerin: Frau Claudia Rücker (Hospizleiterin)