Mitarbeiterin / Mitarbeiter als Teamassistenz im Bereich Jugendmigrationsdienst

  • für 20 Wochenstunden, vorerst befristet bis 31.12.2018
  • ab 01.01.2018
  • Arbeitsort: Plauen, VKL
    Aufgabenbeschreibung:
  • Unterstützung der Integrationsarbeit vor Ort durch Koordinierungsaufgaben im Bereich Jugendmigrationsdienst
  • Hilfe bei Dokumentations- und Verwaltungsaufgaben

    Wir bieten:
  • Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • ein verantwortungsvolles, interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Möglichkeit der Weiterbildung und Möglichkeit zum Einbringen persönlicher Begabungen

    Wir erwarten:
  • abgeschlossene Ausbildung möglichst im pädagogischen Bereich
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Fremdsprachenkenntnisse (mind. Englisch, gern Arabisch, Persisch etc.)
  • eigenständiges und systematisches Arbeiten
  • Bereitschaft zu Weiterbildungen / Supervision
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, Power Point etc.)
  • Identifikation mit den Werten der Diakonie
  • möglichst Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)
  • PKW Führerschein

Wir freuen uns auf eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in, die/der sich in das Team und in die diakonische Dienstgemeinschaft einbringt. Ihre vollständige und aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.12.2017 an:

Diakonisches Beratungszentrum Vogtland gGmbH
Frau Waldmann
Friedensstraße 24, 08523 Plauen

Zurück