Migrationsberatung

Integration und Migration
Herrenwiese 9 a
08209 Auerbach

Sprechzeiten
Dienstag und Mittwoch 9 - 17 Uhr
Donnerstag und Freitag nach Vereinbarung

(0 37 44) 83 12 19
(0 37 44) 83 12 70
r.rohleder@diakonie-auerbach.de

    Koordination, Begegnung und Beratung
  • Koordination der Freiwilligen
  • Organisation von ehrenamtlich geführten Sprachkursen
  • Organisieren von Begegnungsmöglichkeiten zwischen Einheimischen und Migranten
  • Kontaktaufbau und Vernetzung mit fachrelevanten Behörden auf Kommunaler, auf Landes– und Bundesebene
  • Vernetzungsarbeit mit anderen Akteuren,Initiativgruppen und Vereinen der integrativen Arbeit mit Migranten auf regionaler Ebene
  • Die Bereitstellung von Informationen und mögliche für Deutschkurse, Unterkunfte, Jobs, Rechte und Pflichten, Aufenthaltsfragen
  • Bildungsmöglichkeiten für Flüchtlinge und Ausländer usw.
  • Beratung von Migranten

 "Kultur verstehen, Auerbach erleben"

Das Projekt ist darauf angelegt, kulturelle, rechtliche und sprachliche Werte in Bezug auf die Stadt Auerbach, neu angekommenen Flüchtlingen zu vermitteln. Ziel ist es, eine Willkommens-Struktur in Auerbach zu schaffen und im Rahmen der Kursangebote Brücken zu bauen und Grundlagen unserer Gesellschaft (Normen / Werte) weiterzugeben. Es werden spezielle Workshop-Angebote durchgeführt zu den Bereichen:

  • Freizeitmöglichkeiten in Auerbach
  • Stadt- /Behördenführungen
  • Kurse für soziales/kulturelles Kompetenztraining
  • Vorträge zum Thema: Ehrenamt,Versicherungen, Asylrecht, Arbeitsmarkt, Ausbildung, SchuleBesonderheiten der hiesigen Kultur und vieles mehr

Angebote in Form eines mehrmonatigen Kurses, der schon 2017 zweimal stattfand und auch dieses Jahr noch zweimal durchgeführt wird.

  • Kurs von Februar bis Juni 2018
  • Kurs von Juli bis Dezember 2018

Treffpunkt:
FeG Auerbach
Goethestraße 7, 08209 Auerbach
Zeit: 16 - 18 Uhr

Anmeldung:
Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Auerbach e.V.
Herrenwiese 9 a
08209 Auerbach

(0 37 44) 83 12 19

Flyer Kultur verstehen

Zurück